Folgende Informationen zur Datenverarbeitung:


Kontaktdaten können sein: E-Mail-Adressen, Postadressen, Name/Vorname. 

Der Seitenbesucher teilt diese Daten im Kontaktformular oder via E-Mail mit und zwar in dem nötigen Umfang. Wird über die Seite ein Auftrag erteilt, so werden dafür die nötigen Kontaktdaten von mir erhoben. Diese Daten werden für die rechtlich vorgesehene Zeit gespeichert. Freiberufler müssen steuerrelevante Belege über 10 Jahre aufheben. Dazu gehören auch Adressen von Nutzern aus dem Bestellvorgang. Die Adressen werden ausschließlich zu buchhalterischen und steuerlichen Zwecken erfasst, sie werden vor dem Zugriff Dritter sorgfältig geschützt. Einzige Ausnahme ist die Weitergabe an Stellen wie das zuständige Finanzamt, um rechtlichen Pflichten nachzukommen bzw. während der Auftragsabwicklung an DHL zu Versandzwecken.

Meine Rechnungen werden als Blanko-Formular gedruckt und handschriftlich ausgefüllt, so dass hier keine Daten gespeichert werden. Sollte ein Formular gänzlich maschinell erstellt worden sein, wird das Formular nach dem Ausdrucken gelöscht. Duplikate werden abgeheftet und zu o.g. steuerlichen/rechtlichen Zwecken aufgehoben.

Weitere Datenschutzerklärungen von jimdo finden Sie weiter unten. 

Für meine Facebook-Seite Anne Möller Auftragsmalerei gilt Folgendes:

Der Seitenbetreiber Anne Möller -Auftragsmalerei- greift für den hier angebotenen Informationsdienst auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück. Ich weise Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Beim Besuch meiner Facebook-Seite erfasst Facebook u.a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights. Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar: http://de-de.facebook.com/about/privacy.  

Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy. In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist mir nicht bekannt. Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgeräte zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei "deutschen" IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich. Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden. Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar. Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten: https://de-de.facebook.com/about/privacy

Im Rahmen von Gewinnspielen und Werbeveranstaltungen werden die Kontaktdaten einzelner Seitenbesucher erhoben. Dies erfolgt ausschließlich zu dem Zweck der Verteilung der Gewinne. Kontaktdaten in diesem Fall können sein: E-Mail-Adressen, Postadressen, Name/Vorname. Der Seitenbesucher teilt diese Daten im Gewinnfall mit und zwar in dem nötigen Umfang. Wird nur eine Postadresse benötigt, um den Gewinn zu versenden, wird auch nur diese gespeichert, bis der Versand beendet ist. Für weitere Gewinnspielteilnahmen kann die Adresse auf Wunsch des Nutzers im Facebookchat gespeichert bleiben. Die Löschung der Adress- und Kontaktdaten erfolgt entweder direkt nach Beendigung des Versandvorgangs, auf Wunsch des Nutzers zu einem späteren Zeitpunkt oder nach Ablauf der jeweils geltenden Aufbewahrungsfrist gemäß der Steuergesetze. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und auch nicht außerhalb von Facebook gespeichert.

Wird über die Seite ein Auftrag erteilt, so werden dafür die nötigen Kontaktdaten von mir erhoben. Diese Daten werden für die rechtlich vorgesehene Zeit gespeichert. Freiberufler müssen steuerrelevante Belege über 10 Jahre aufheben. Dazu gehören auch Adressen von Nutzern aus dem Bestellvorgang. Die Adressen werden ausschließlich zu buchhalterischen und steuerlichen Zwecken erfasst, sie werden elektronisch gespeichert und vor dem Zugriff Dritter sorgfältig geschützt. Einzige Ausnahme ist die Weitergabe an Stellen wie das zuständige Finanzamt, um rechtlichen Pflichten nachzukommen und ggfs. an DHL zum Zweck des Versandes.

Diese Datenschutzerklärung finden Sie in der jeweils geltenden Fassung unter dem Punkt „Datenrichtlinie“ auf unserer Facebook-Seite.  Erstellt unter Zuhilfenahme der Mustererklärung von https://www.datenschutz.rlp.de/fileadmin/lfdi/Dokumente/Muster_Datenschutzerklaerung_Facebook.pdf 

Informationen zu Fotos und Bildern:

Die von mir auf allen Seiten (Facebook, Website, Instagram) veröffentlichten Fotos unterliegen meinem Urheberrecht. Referenzen einiger Fotos sind mit Namen des Fotografen gekennzeichnet und die Veröffentlichung erfolgt nach schriftlicher Vereinbarung und Erlaubnis.
Alle anderen Portraits sind nach Vorlagen der Auftraggeber, nach eigenen Vorlagen oder nach lizenzfreien Vorlagen entstanden. Nach Erteilung und Fertigstellung eines Auftrags stimmt somit der Auftraggeber einer Veröffentlichung meines gemalten Bildes zu, es sei denn, er untersagt diese explizit. 
Portraits von Menschen, insb. Kindern, werden von mir grundsätzlich nicht veröffentlicht, es sei denn, der Auftraggeber möchte dies / spricht dies konkret mit mir ab oder ich mit ihm.
Ausnahmen bestehen, wenn es sich bei den abgebildeten Personen um Menschen der Zeitgeschichte (Prominente, Berühmtheiten) handelt.



Besuchen Sie auch meine Facebook-Seite:

www.facebook.com/AnneMoellerAuftragsmalerei


Oder auf Instagram unter moeller_fotografie